• Tobi Mitter

Sei interessiert, nicht interessant.

Heute sprechen wir über einen der größten Fehler im Leadership Management. Viel Freude mit diesem Artikel. PS: Vergiss nicht einen Kommentar hier zu lassen und mir einen Like zu geben! Das bereitet mir eine riesen Freude!

KÜMMERE DICH NICHT UM DEINE ZIELE! HIER KLICKEN UM DIREKT ZUM ARTIKEL ZU GELANGEN!


Der Unterschied zwischen dem Durchschnitt und Profis


Es gibt sicherlich mehr Dinge, die einen Profi vom Mittelmäßigen differenzieren, aber heute will ich auf einen ganz wesentlichen Punkt eingehen. Echte Leader, Profis haben eine ganz bestimmte Fähigkeit, die Sie vom Mittelmaß unterscheiden. Eine Fähigkeit, die Türen und Herzen öffnet und sie dazu befähigt das zu bekommen, was sie sich vorstellen. Falls Du dich fragst, welche Fähigkeit das ist, hier kommt die Auflösung


Fragen stellen


Ja es ist die Fähigkeit Fragen zu stellen. Fragen sind der Schlüssel. Wer fragt der führt und wer die richtigen Fragen stellt bekommt genau das was er will. Wenn Du eine Antwort erhältst, die Du nicht hören willst, liegt das daran, dass Du falsch gefragt hast.


Viele Menschen Fragen nicht, sondern stellen sich lediglich dar. Sie wollen nicht zuhören, sie wollen reden. Sie wollen nicht Dinge erfahren, sie wollen interessant sein. Aber gute Leader und erfolgreiche Menschen, sind Meister des Fragens.


Was sind gute Fragen


Gute Fragen lassen sich nicht mit Ja oder Nein beantworten. Gute Fragen regen die Kreativität und das Denken an. Gute Fragen fördern die Vorstellungskraft und helfen der Person, selbst auf die Antworten zu kommen, die sie zum Handeln bewegen. Umso besser Du im Fragen wirst, desto erfolgreicher wirst du und dein Team sein.


Leadership bedeutet nicht, selbst der Größte zu sein und das bei jeder erdenklichen Möglichkeit ins Zentrum zu rücken. Nein Leadership heißt zuhören, Fragen stellen und Menschen dazu befähigen, Dinge zu schaffen, die sie nie zuvor geschafft haben.


Anstatt also Dein bestmögliches zu tun, um selbst interessant zu wirken, sei interessiert. Sei interessiert an den Menschen und an Ihrer Geschichte und helfe Ihnen auf die Antworten zu kommen, die in Ihnen schlummern. Keine Motivation von aussen kann jemals so groß sein, als der eigene innere Antrieb. Diesen zu wecken und zu fördern, das ist Leadership.


Wenn du mehr über Leadership erfahren möchtest, kann ich dir folgende Artikel in meinem Blog empfehlen.


Leadership Management

Buchempfehlungen für den beruflichen Erfolg







21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen